Am 22.10.17 hatten wir ein kleines Wurftreffen. Wir haben uns am Brombachsee getroffen. Nach einem schönen Gang um einen Teil das Sees haben wir noch zusammen Kaffee getrunken. Es war ein wirklich schöner Nachmittag und es hat einfach Spaß gemacht zu sehen wie schön sich alle entwickeln.

Dabei waren Gino und Paula (A Wurf) und Barne, Bertel und Bonne (B Wurf) und natürlich die ganzen Anhänge:)  Barni und Bruno waren leider nicht dabei, sie wohnen zu weit weg für mal eben einen schönen Nachmittagsspaziergang.

 

12.10.17 Ich habe bei Eva anhand ihres HD Röntgenbildes noch den Schaltwirbel (Lumbosakraler Übergangswirbel, LÜW) auswerten lassen. Sie ist Typ 0 = frei

Ende September waren wir ein paar Tage in Griechenland. Rosi und Eva waren ein paar Tage bei ihren neuen  Freundinnen Amy und Ivy und haben dort auch Urlaub gemacht

 

Im September waren wir wieder auf einer privaten Lagottowanderung. Das Wetter war toll und es hat allen viel Spaß gemacht

06.09.17 ein neues Foto von Paula

03.09.17 ein paar neue Fotos von  Barne

03.09.17 Heute hatten wir ein Miniatur A-B Wurf Treffen und haben Paula und Gino (A Wurf) und Barne (B Wurf) getroffen. Barne lebt bei seiner Halbschwester Paula. Es gab Flammkuchen mit frischen Pfifferlingen (lecker) einen schönen Spaziergang und danach noch Kaffee und Kuchen (auch lecker). Danke nochmal an Roland und Gabi für die Gastfreundschaft. Hier noch ein paar Fotos.

 

Anfang August, wir waren ein paar Tage zu Hause in Norddeutschland und haben einen schönen Nachmittag in Hoogsiel verbracht. Wie eigentlich  immer wenn wir im Norden sind, war Ebbe. Aber auch die Wattwanderung mit einer schönen Buddeleinlage hat den beiden total Spaß gemacht

 

24.08.17 ich habe neue Fotos der Jungs vom B Wurf bekommen Fotos Nachzucht B Wurf.

25.07 wir haben heute schon wieder eine neue Bank im Stadtwald entdeckt. Ein Platz für die Seele heißt es auf der Lehne, wie wahr!

 

Am 22.7.17 wir waren beim unterfränkischen Lagottotreffen. Tolles Erlebnis, es waren mehr als 20 Lagotti dabei. Es ist erstaunlich wie harmonisch diese Rasse im Großen und Ganzen in einer größeren Gruppe miteinander klarkommt.

Wir sind um die 14km gewandert und hatten schönes Wetter.

Rosi und Eva  hier beim beliebten Schlammbaden, auch Bonne wurde eingeführt.

Am 16.7 waren wir auf der kleinen Gartenschau in Pfaffenhofen. Leider sind Hunde auf Gartenschauen generell nicht erlaubt. Während wir die Gartenschau besuchten haben wir Rosi und Eva ein paar Stunden im dortigen Tierschutzhaus untergebracht wo sie ein Einzelgehege mit Betreuung bekommen haben. Super Sache. Natürlich waren sie froh als sie wieder abgeholt wurden, ich auch:). Danach gab es erstmal den Biergarten in Scheyern und danach noch etwas sightseeing im Kloster Scheyern. Ein schöner Tag war`s.

14.07.17   im schönen Fürther Stadtwald

03.07.17 während der Zeit, in der Bertel bei  uns Ferien gemacht hat haben wir Bonne besucht der nicht weit von uns entfernt wohnt. Nachgeschoben noch ein paar schöne Fotos der beiden. Die zwei haben über 2 Stunden lang unermüdlich gespielt, nur ab und an durch eine Trinkpause unterbrochen. Und alles fast lautlos, ohne Knurren und bellen, es war einfach nur schön mitanzuschauen.

 

 

Vom 2.06 - 14.06 hat uns Bertel besucht. Er ist schon fast so groß wie Eva, hat ein sonniges Gemüt und ist immer gut gestellt. Ein absolut freundlicher Bub. Ich habe den kleinen Flokati etwas geschnitten, sodaß er nun mehr  nach Lagotto aussieht

 

28.05.17 Lenny und Gino haben zusammen die Begleithundeprüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch

 

28.05.17 Ich habe eine neue  Seite eingefügt: Fotos Nachzucht  A Wurf und B Wurf

28.05.2017  Heute ist es so heiß draußen das ich nun endlich Zeit finde um die homepage zu bearbeiten.

Etwa 2 Wochen nach der Vermittlung ist Bendix aufgrund eines Krankheitsfalles in der Familie wieder zu uns zurückgekommen. Er hat sich wieder eingelebt als wenn er gar nicht fortgewesen wäre. Ich habe mich sehr schwer getan ihn ein zweites Mal wieder herzugeben da er mir in den knapp 2 Wochen so ans Herz gewachsen ist. Aber letztendlich hat die Vernunft gesiegt. Ich habe eine tolle neue Familie für ihn gefunden und Bruno (so heißt Bendix nun) hat sogar eine erwachsene Lagottoschwester bekommen. Nach einer Zeit der Eingewöhnung hat Bruno dann auch Luna um den Finger gewickelt.

 

30.03.2017  Nun ist es schon fast eine Woche her seitdem die Welpen bei ihren neuen Familien eingezogen sind. Es geht ihnen sehr gut und ich bin froh das jeder ein tolles Zuhause gefunden hat. Ich habe schon eine Menge Fotos bekommen auf denen sie ihr neues Zuhause erkunden. Hier ist es nach dem Trubel der letzten Wochen doch sehr ruhig.  Gewöhnungsbedürftig und auch traurig nicht mehr diese absolut freundlichen, hübschen und auch frechen Jungs um sich rum wuseln zu haben die nur Blödsinn im Kopf haben. Nun nach ein paar Tagen Abstand genießen wir die Freiheit wieder so lange spazieren gehen zu können und auch mal wieder auszuspannen. Vielleicht ist dann beim nächsten Wurf endlich ein Mädchen für uns selbst dabei. Ich habe noch ein paar Fotots der letzten Woche und jeweils ein Einzelfoto eingefügt.

 Entwicklung B Wurf

13.03.2017  Die Jungs entwickeln sich prächtig und sind nun bei dem guten Wetter fast den ganzen Tag draussen. Sie haben die Möglichkeit vom Gewächshaus nach draussen oder umgekehrt zu wechseln, je nach Temperatur und Laune. Die ersten Grabungsarbeiten im Gewächshaus sind auch schon erledigt. Na ja, der Rollrasen muss eh bald wieder raus.

Neue Bilder B Wurf  eingefügt    Entwicklung B Wurf

03.03.2017 Neue Bilder B Wurf  eingefügt, Gewichte eingetragen    Entwicklung B Wurf

17.02.2017 Neue Bilder B Wurf  eingefügt    Entwicklung B Wurf

29.01.2017

Seite B Wurf 2017 überarbeitet

neue Seite eingefügt: Entwicklung B Wurf

 

Endlich sind sie da!

Nach einem nervenaufreibenden Wochenende an dem die Welpen auf sich haben warten lassen hat  Eva gestern, am  23.01.2017,  fünf  Wonneproppen geboren.

Nach dem 2. Ultraschall wusste ich das es eventuell 4 Welpen werden könnten, aber  der fünfte war schon ein Überraschungsei, einfach toll. Eva hat die Geburten in einem Rutsch durchgezogen, der erste Welpe kam um 7.50 Uhr und der fünfte und letzte um 10.28 Uhr zur Welt. 5 Welpen in etwas mehr als 3,5 Stunden, das ist schon eine Leistung. Sie sind alle gesund und munter und haben auch schon schön  zugenommen.

Ich bin sehr froh und glücklich darüber, das der B Wurf so ruhig und harmonisch geboren werden konnte nachdem beim A Wurf so viel schief gelaufen ist. Vor allem danke ich meiner Freundin Silvia, die mir mit ihrer ruhigen und besonnenen Art  mit Tat und Rat zur Seite stand.

 

 

 

Die frischgebackene Mama.

Stolz, aber geschafft, ihr fallen gleich die Augen zu.

Nr. 5 lebt, die Frage ist bloß wo.

14.01.2017  So langsam bewegen wir uns auf die Zielgerade zu . Da bei Eva`s A  Wurf der erste Welpe tot geboren wurde bin ich vorsichtshalber mit ihr nochmal zum Ultraschall gefahren um zu sehen ob alles gut ist. Alle Babys leben,  ihre Herzen schlagen und sie sind recht munter. Habe dann gleich noch ein paar Bilder vom Ultraschall gemacht. Na ja, wenn man weiß was drauf sein soll kann man was erkennen.

 

 

 

 

05.01.2017  So langsam kann man Eva`s Bäuchlein erkennen. Sie ist topfit, ultraverfressen und geht nach wie vor mit Rosi ihrer beider Lieblingsbeschäftigung nach, buddeln. Brombeergestrüpp? Macht nichts.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Steinhauer

E-Mail